Brandenburger BauernhöfeBrandenburger Bauernhöfe
Volkmar SchnökeVorwortInhaltLeseprobeBestellungvita
E-Mail
 
Inhalt
 
 
 
Brandenburger Bauernhöfe
 
Handbuch für Architekten
und Bauherren in 3 Bänden
 
Auch als eBook auf einer CD
mit überwiegend farbigen Abbildungen.
 
Autor und Verlag:
Volkmar Schnöke
 
Format: DIN A4
Umfang: 1550 Seiten
5700 Abb. (s/w)
Preis: 128 Euro
ISBN: 3-00-013804-8
 
Die folgende Liste bietet einen Überblick Über den Inhalt des Buches.
Das detaillierte Inhaltsverzeichnis sehen Sie hier als PDF.
 
 
1. BESIEDELUNGSGESCHICHTE
1.1 DEUTSCHE OSTBEWEGUNG/OSTKOLONISATION (12./13. Jh.)
1.2. SPÄTMITTELALTERLICHE AGRARKRISE (1350-1470), DREIßIGJÄHRIGER KRIEG (1618-1648) und WÜSTUNGSBILDUNG
1.3. FRIDERIZIANISCHE KOLONISATION (1640-1786)
1.4. BAUERNBEFREIUNG UND GUTSHERRSCHAFT (1790-1870)
 
2. BESIEDELUNGSFORMEN
2.1. FLURFORMEN
2.2. DORFFORMEN
 
3. HOFFORMEN
3.1. FRÜHMITTELALTERLICHE, UNGEORDNETE MEHRHAUSGEHÖFTE
3.2. HOCH- UND SPÄTMITTELALTERLICHE, GEORDNETE MEHRHAUSGEHÖFTE
3.3. GEHÖFTFORMEN DER NEUZEIT
3.4. NIEDERDEUTSCHE HOF-BEISPIELE
3.5. SLAWISCHE HOF-BEISPIELE
3.6. MITTELDEUTSCHE HOF-BEISPIELE
3.7. HOFMARKEN
3.8. SCHEMATISCHE HOFDARSTELLUNGEN
 
4. DIE KONSTRUKTION DER BAUERNHÄUSER
4.1. RAHMENBEDINGUNGEN FÜR DEN HAUSBAU
4.2. FRÜHGESCHICHTE DER "NATÜRLICHEN BEHAUSUNG"
4.3. HAUSKONSTRUKTIONEN; mit Wand und Dach (ab 5.000 v.Ch.)
4.4. Holzverbindungen
 
5. DIE DETAILS DER BAUERNHÄUSER
5.1. FUNDAMENT
5.2. AUSFACHUNG
5.3. PUTZTRÄGER, PUTZ und FARBE
5.4. DECKE
5.5. FUßBODEN
5.6. FENSTER
5.7. KLAPP- bzw. FENSTERLADEN
5.8. TÜR
5.9. TÜRLAUBE
5.10. LEITER und TREPPE
5.11. GAUBE
5.12. ENTWICKLUNG DER FEUERSTÄTTE
5.13. RÄUCHERKAMMER
5.14. WANDKAMIN
5.15. STORCHENNEST
5.16. VORMAUERUNG/UNTERFANGUNG
 
6. HAUSFORMEN DER HAUPTGEBÄUDE
6.1. NIEDERDEUTSCHES HALLENHAUS
6.2. LÄNGSFLURHAUS (in der Literatur bisher als "Mittelflurhaus" bezeichnet)
6.3. ERNHAUS - FACHWERKBAU (Querflurhaus)
6.4. ERNHAUS - BLOCKBAU (Querflurhaus)
6.5. HAUSLANDSCHAFTSKARTEN
 
7. HAUSFORMEN DER NEBENGEBÄUDE
7.1. SCHEUNE
7.2. STALL
7.3. TORHAUS
7.4. ALTENTEIL
7.5. SPEICHER
7.6. EISKELLER
7.7. BACKOFEN / BACKHÜTTE / BACKHAUS
7.8. RÄUCHERHAUS
7.9. TAUBENSCHLAG
7.10. ABORT
7.11. ABORT mit TAUBENHAUS
7.12. SCHUPPEN
7.13. INSCHRIFTEN
 
8. AUßENANLAGEN
8.1. GARTEN
8.2. INNEN-HOF
8.3. BRUNNEN und PUMPEN
8.4. EINFRIEDUNGEN
8.5. VORGARTEN-BAUMREIHE
8.6. STREUOBSTWIESE
8.7. DORFSTRAßE, ANGER und ANGERBEBAUUNG
8.8. PASSAGEN, LANDSTRAßE
 
 
 

 
© 2014 Volkmar Schnöke | Impressum | Nach Oben